Akupressur aktivieren

Ausgangsstellung:
Bequem stehen oder sitzen.

Verlauf:
Jedes Punktepaar wird kreisend massiert, beim Einatmen ohne Druck und beim Ausatmen mit etwas Druck. 
Punkt 1: im inneren Augenwinkel, in Richtung Nasenwurzel drücken
Punkt 2: in einer kleinen Vertiefung am Augenhöhlenrand am Beginn der Augenbraue.
Punkt 3: direkt auf der Augenbraue, oberhalb der gerade stehenden Pupille.
Punkt 4: in der Vertiefung neben dem äußeren Ende der Augenbraue.
Punkt 5: ½ Daumenbreite seitlich vom äußeren Augenwinkel.
Punkt 6: in der kleinen Vertiefung auf dem Augenhöhlenrand unterhalb der Pupille der geradeaus blickenden Augen.

Empfindung:
Belebtes Gefühl um die Augen, die Augen werden feuchter. Speziell die Punkte 1 und 6.

Dauer:
pro Punktepaar 8 Atemzüge