Zum IAW
Uni Bremen   IAW
OPTI-QUA  

 

Projektziele

Das Projekt hatte ursprünglich den Auftrag, Lehrkräfte in der schulischen Berufsausbildungsvorbereitung dabei zu unterstützen, Qualifizierungsbausteine für die bestehenden Bildungsgänge zu entwickeln und in die Curricula einzubauen. (Zur bei Projektstart gültigen Kurzbeschreibung des Projektes siehe hier).
Als Resultat einer am Anfang stehenden Bestandsaufnahme verdichteten sich die Zweifel daran, ob eine Implementierung von anrechnungsfähigen Qualifizierungsbausteinen für die Aufgabe, die Anschlussfähigkeit der berufsvorbereitenden Bildungsgänge zu verbessern, wirklich zielführend sein würde.
In einem das Projekt während der gesamten Laufzeit begleitenden breiten Diskussionsprozess, in den vor allem die teilnehmenden Lehrkräfte sowie die Mitglieder des Projektbeirats – hier insbesondere die Vertreterinnen der Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit – einbezogen waren, wurde dieser ursprüngliche Ansatz modifiziert: Von den teilnehmenden Lehrkräften wurden statt Qualifizierungsbausteinen „Lernbausteine“ für ihre jeweiligen Bildungsgänge erarbeitet, die „bottom up" passend zu den Bedingungen und Voraussetzungen in den jeweiligen Bildungsgängen und zu den Anforderungen der Zielgruppen entwickelt wurden.
Unter solchen Lernbausteinen verstehen wir abgegrenzte Lerneinheiten,
die konkrete Kompetenzen mit Bezug auf die Ausbildungsgänge im Berufsfeld vermitteln, über deren Erwerb qualitative (schulische) Nachweise ausgestellt werden,
die die Jugendlichen bei der Überwindung von Defiziten unterstützen, die einer erfolgreichen Ausbildungsaufnahme noch entgegenstehen,
die damit insgesamt auf die Anforderungen einer Berufsausbildung vorbereiten, und
die den Jugendlichen so einen kompensatorischer Vorteil im Wettbewerb um Ausbildungsplätze verschaffen sollen.
Der Weg zu „Lernbausteinen“ wird im Projekt-Bericht ausführlich begründet und diskutiert.
›› Projekt-Bericht
Die entstandenen – sehr vielfältig angelegten – Lernbausteine können auch nach Ende des Projekts hier frei heruntergeladen werden.
›› Lernbausteine

 

 

 

 

 

Aktuelles
- Endbericht -
Das Projekt wurde am 31.12.2011 abgeschlossen.
In seinem Endbericht zeichnet das Projekt den Weg zur Entwicklung von „Lern­bau­steinen“ in der Aus­ein­an­der­setzung mit dem Konzept der Qualifizierungsbausteine nach, stellt die Ergebnisse vor und versucht eine Bewertung.
›› Details und Download
- Die Lernbausteine -
Die im Projekt erstellten Lernbausteine stehen zum Download bereit.
›› Details und Download