Publikationen

Publikationen
PublikationenWeitere finden Sie über die Filter oben.

Heinemann, André W., 2021: Der neue Finanzausgleich zwischen Bund und Ländern: erste Ergebnisse und Bewertungen, in: Wirtschaftsdienst, 101 (7), S. 544 - 551, Link (Stand: 12.08.2021)

Koerber, Jacqueline; Heinemann, André W., 2021: Klimapolitik und Klimasteuern aus der Sicht von Arbeitnehmer:innen, Regionalentwicklung und Finazpolitik (Hg.), Bd. 21 (2), Aktuell/2021, Bremen: iaw - Institut Arbeit und Wirtschaft, Download PDF

Heinemann, André W.; Böhme, René; Holtermann, Jens; Nischwitz, Guido, 2021: Evaluation des „Programms zur Förderung anwendungsnaher Umwelttechniken“ (PFAU) des Landes Bremen (2010–2019), im Auftrag von: Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, 30.06.2021

Bollen, Antje; Cordsen, Manuel; Heinemann, André W.; Nischwitz, Guido, 2020: Plattformökonomie in Bremen: Hintergründe und ökonomische Perspektiven „moderner“ Erwerbstätigkeit, Bd. 27, Schriftenreihe Institut Arbeit und Wirtschaft /2020, Bremen: iaw - Institut Arbeit und Wirtschaft, Download PDF

Heinemann, André W., 2019: Länderfinanzausgleich 2018: Relativer Rückgang des Ausgleichsvolumens, Regionalentwicklung und Finazpolitik (Hg.), Bd. 19, Aktuell/1/2019, Bremen: iaw - Insitut Arbeit und Wirtschaft

Backeberg, Leonie; Böhme, René; Fortmann, Fabian; Heinemann, André W.; Nischwitz, Guido, 2018: Gutachten: Evaluation des Förderprogramms „Angewandte Umweltforschung“ (AUF) des Landes Bremen (2007–2015), im Auftrag von: Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Bremen, Bremen

Heinemann, André W., 2018: Reform der Grundsteuer: Hintergrund und ein Lösungsansatz, /2018, Bremen: iaw - Institut Arbeit und Wirtschaft

Heinemann, André W., 2017: Die Stadtstaaten im Länderfinanzausgleich 2016, /2017, Bremen: iaw - Institut Arbeit und Wirtschaft

Heinemann, André W., 2016: Länderfinanzausgleich, Beitrag im “Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung”, /2016, Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)

PublikationenWeitere finden Sie über die Filter oben.