Die neue generalistische Pflegeausbildung im Land Bremen: Gute Ausbildungsqualität für einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss

Die Pflegeschulen sind im Frühjahr 2020 auch im Land Bremen fristgerecht mit der Umsetzung der neuen dreijährigen generalistischen Pflegeausbildung gestartet. Sie setzen damit die wahrscheinlich größte und herausforderungsreichste Ausbildungsinnovation in der Pflege um, die es in Deutschland jemals gegeben hat. Das Projekt verfolgt die Zielsetzung, die Bedingungen für eine hohe Ausbildungsqualität an den schulischen und praktischen Lernorten sowie deren Kooperation im Rahmen einer Begleitforschung zu ergründen, um auf diese Weise die Chancen für einen guten Erfolg der Pflegeausbildung insgesamt zu verbessern.

Laufzeit:
01. Juni 2021 - 31. Juli 2024

Forschungsteam:
Dr. Peter Bleses (Projektleitung)
Dr. Britta Busse
Cora Zenz, M.A. Public Health